Am 18., 19. und 20. August 2011 war ich wieder zum Ju-Fliegen eingeteilt, und es standen Rundflüge von Hamburg und Flensburg aus auf dem Programm.
Das Wetter war endlich einmal gut in diesem „Sommer“, und so konnten wir die herrliche Aussicht auf Hamburg, Lübeck und Flensburg samt Förde geniessen.
Kaiserwetter, nette Gäste, ein herzliches Willkommen durch die Flensburger Fliegerkameraden und eine „Tante“ in Hochform – was will das Fliegerherz mehr !